„A Soldier’s Life“ – Neue Hofkapelle Graz

Sonntag, 16. Juni 2019 | 11 Uhr | Ort: Weinkeller

Werke v. Tobias Hume, John Dowland, John Playford
Tanja Vogrin (Harfe und Gesang), Georg Kroneis (Viola da Gamba und Gesang), Lucia Froihofer (Violine), Mónika Tóth (Violine), Sepp Pichler (Dudelsack), Gabriel Froihofer (Perkussion), Michael Hell (Blockflöten und Cembalo)

 

A Soldier’s Life Musik von Tobias Hume, John Dowland, John Playford u. a. Eine der faszinierendsten Persönlichkeiten aus dem England unter Queen Elizabeth I. ist ein Mann, der sich selbst als „Soldat und Musiker“ bezeichnete: Captain Tobias Hume. Ein begnadeter Entertainer und berüchtigter Scherzbold, der unnachahmlich in seinen Stücken hohe Kompositionskunst und drastische Sinnlichkeit verbindet – wenn er etwa den Tabakgenuss mit der Liebe vergleicht oder den Krieg aus der Perspektive eines Söldners beschreibt. Der Gambist Georg Kroneis als junger, Thomas Höft als reifer Tobias Hume und die Solistinnen und Solisten der Neuen Hofkapelle Graz entführen in das Leben des Captains und in die Theater und Tavernen des elisabethanischen Englands. Sie entwerfen das Panorama einer Zeit, in der die Gewalt ebenso alltäglich war wie der Anspruch, ihr durch die Kunst eine bessere Welt entgegenzusetzen.

Eine der faszinierendsten Persönlichkeiten aus dem England unter Queen Elizabeth I. ist ein Mann, der sich selbst als „Soldat und Musiker“ bezeichnete: Captain Tobias Hume. Ein begnadeter Entertainer und berüchtigter Scherzbold, der unnachahmlich in seinen Stücken hohe Kompositionskunst und drastische Sinnlichkeit verbindet – wenn er etwa den Tabakgenuss mit der Liebe vergleicht oder den Krieg aus der Perspektive eines Söldners beschreibt.

Der Gambist und Sänger Georg Kroneis als Tobias Hume und die Solistinnen und Solisten der Neuen Hofkapelle Graz entführen in das Leben des Captains und in die Theater und Tavernen des elisabethanischen Englands. Sie entwerfen das Panorama einer Zeit, in der die Gewalt ebenso alltäglich war wie der Anspruch, ihr durch die Kunst eine bessere Welt entgegenzusetzen.

Die NHG unter der Leitung von Lucia Froihofer und Michael Hell erzählt Geschichten mit Musik und tut das seit ihrer Gründung im Jahr 2010 sehr erfolgreich daheim und in der Welt. Zu Hause in Graz hat die NHG eine eigene Orchester-Konzertreihe etabliert und erweitert dabei beständig ihr Repertoire, das von der Renaissancemusik bis hin zur Uraufführung von zeitgenössischen Kompositionen reicht. Die NHG arbeitet dabei mit aktuellen szenischen und medialen Formen ebenso wie mit den großen Namen der Szene von Dorothee Oberlinger bis Emma Kirkby, von Hanna Schygulla bis Johannes Silberschneider.

2013 debütierte die NHG in der Kölner Philharmonie, seither ist sie unterwegs von Litauen bis Albanien, zu hören auf Ö1, WDR, Deutschlandfunk, und zu sehen im ORF, auf 3sat und zugegen auf den europäischen Festivals für Alte Musik (Kölner Fest für Alte Musik, Musica Viva Osnabrück, Händel-Festspiele Halle, Musikfestspiele Potsdam Sanssouci, styriarte)

 

Link: NEUE HOFKAPELLE GRAZ

 

Preise Konzert

inkl. Kulinarik:
Vorverkauf € 50,-  / € 48,-*
WebShop € 52,- / € 50,-*
Tageskassa € 52,- / € 50,-*

ohne Kulinarik:
Vorverkauf € 28,- / € 26,-*
WebShop € 30,- / € 28,-*
Tageskassa € 30,- / € 28,-*

Matinee - Abo 2018/19

Erleben Sie fünf Konzerte und genießen Sie die Kulinarische Seite der Südsteiermark. 

Vorverkauf € 120,- / € 110,-*
WebShop € 122,- / € 112,-*

inkl. Kulinarik  € 230,- / € 220,-*
WebShop  € 232,- / € 222,-*

*Ö1 Club Mitglieder, AK-Card & SeniorInnen

weitere Ermäßigungen:
  • SchülerInnen von 6 bis 14 Jahren erhalten auf Eigenveranstaltungen von LeibnitzKULT 50 % Ermäßigung (außer bei Kinderveranstaltungen).
  • Schüler ab 15 Jahren, Lehrlinge, StudentInnen, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre mit gültigem Ausweis) erhalten bei Eigenveranstaltungen von LeibnitzKULT 30 % Ermäßigung.
  • RollstuhlfahrerInnen erhalten sowie die Begleitperson 50 % Ermäßigung (pro Rollstuhl eine Begleitperson).

Die ermässigten Karten erhalten Sie bei LeibnitzKULT

Tickets erhältlich bei:

KULT-Büro (im Kulturzentrum)
Kaspar-Harb-Gasse 4, 8430 Leibnitz
Tel: +43.3452.76506  office@leibnitz-kult.at
Öffnungszeiten:
Di und Do von 09−15 Uhr, Mi 9−18 Uhr, Fr 09:00−13:00 Uhr

Karten für die Seggauer Schlossmatineen erhalten Sie auch im Schloss Seggau, im Naturparkzentrum Grottenhof, beim Tourismusverband Leibnitz Südsteiermark und bei allen weiteren Ö-Ticket Vorverkaufsstellen.

Pin It on Pinterest